Blog

12. Juni 2019

OLG Koblenz verurteilt die Volkswagen AG aufgrund vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung zu Schadensersatz

Das Oberlandesgericht Koblenz hat die Volkswagen AG  wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung zu Schadensersatz verpflichtet. Der Kläger hatte im Jahr 2014 einen VW Sharan gebraucht erworben, dessen […]
22. Mai 2019

Unterhalt trotz neuer Partnerschaft

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat mit Beschluss vom 21.05.2019 (Az 2 UF 273/17) entschieden, dass  eine unverheiratete Mutter  nicht den Anspruch auf Unterhalt vom Vater des gemeinsamen Kindes […]
12. April 2019

Gelegentlicher Cannabiskonsum führt nicht zwingend zur Entziehung der Fahrerlaubnis

Das Bundesverwaltungsgericht hat mit Urteil v. 11.04.2019 ( (Az 3 C 13/17) unter Änderung seiner bisherigen Rechtssprechung entschieden, dass der gelegentliche Konsum von Cannabis nicht zwingend […]
2. April 2019

Leben ist kein Schaden

Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass sich Ärzte durch Erhalten des Lebens nicht schadensersatzpflichtig machen. Mit Urteil vom 02.04,2019  ( Az VI ZR 13/18) hat der […]
28. Februar 2019

Volkswagen AG nimmt Berufung vor dem OLG Stuttgart zurück

Die Volkswagen AG hat in einem Verfahren aus dem „Abgasskandal“ die eingelegte Berufung zurückgenommen. Die Kanzlei Hiller Bartholomäus & Partner hatte für einen Mandanten vor dem […]
19. Februar 2019

Arbeitgeber müssen auf nicht genommenen Urlaub hinweisen

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass nicht beantragter Urlaub nicht ohne weiteres verfällt, sondern nur, wenn der Arbeitgeber (m/w/d 🙂 ) zuvor den Arbeitnehmer (m/w/d 🙂 ) […]
Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.