Landgerichtsbezirk Ellwangen: 100%ige Erfolgsaussichten bei Klagen gegen VW

Das Landgericht Ellwangen hat bereits vielfach die Volkswagen AG zu Schadensersatz verurteilt. In der heutigen mündlichen Verhandlung vor dem Landgericht Ellwangen wurde diese Rechtsauffassung erneut bestätigt und eine Verurteilung der Volkswagen zu Schadensersatz angekündigt. Die mündliche Verhandlung hierfür dauerte gerade einmal 15 Minuten, so eindeutig sah das Gericht die Haftung der Volkswagen AG als gegeben an. Für alle geschädigten VW Kunden, die im Landgerichtsbezirk Ellwangen wohnen bedeutet dies: 100%ige Erfolgsaussichten auch Schadensersatz zu erhalten. Wir empfehlen die Klage auch ohne Rechtsschutzversicherung. Erforderlich ist hierfür allerdings nun ein schnelles Tätigwerden, nachdem die Ansprüche mit Ablauf dieses Jahres verjähren.

Sprechen Sie uns an; wir beraten Sie kostenlos. Ihr Ansprechpartner: Herr Rechtsanwalt Florian Günthner, Biberach, Email: f.guenthner@hiller-partner.de, Tel: 07351/50960 oder Mobil:0160/ 6210480.

Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.