Oberlandesgerichte auf Seiten der Kunden

Die Taktik von VW im Rahmen des Abgasskandals ist eindeutig: Urteile der Oberlandesgerichte vermeiden und sich aus dem Jahr zu retten, nachdem mit Ablauf dieses Jahres die Ansprüche der Kunden verjähren. In einem Berufungsverfahren vor dem OLG Hamm hat dies nur bedingt funktioniert: der Kunde war nicht vergleichsbereit; vor der Verhandlung vor dem Oberlandesgericht erfüllte VW deshalb alles Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz und Kostenerstattung. Auch hier zwar wieder ein Urteil vermieden; allerdings auch ein klares Zeichen an die Kunden: hätte VW eine Chance gesehen, vor dem OLG zu gewinnen, hätten Sie nicht den Anspruch anerkennen müssen. Anders als sonst häufig üblich, gab es eben keine vergleichsweise Einigung mit Verschwiegenheitsvereinbarung.  Angesichts der sich zugunsten der Verbraucher entwickelnden Rechtssprechung gibt es keinen Grund mehr,  die bestehenden Ansprüche gegen VW geltend zu machen.

Sie sind vom VW Abgasskandal (VW, Audi, Skoda, Seat )  betroffen und haben bis jetzt noch keine Ansprüche geltend gemacht?

Wir prüfen für Sie kostenlos, ob es sich in ihrem Einzelfall lohnt, die bestehenden Ansprüche gegen VW durchzusetzen.

Schreiben Sie uns an eine Email an f.guenthner@hiller-partner.de und teilen Sie uns folgende Daten mit:

  • Kaufdatum des Fahrzeugs
  • welches Fahrzeugmodell haben Sie?
  • Kaufpreis
  • Kilometerstand des Fahrzeugs bei Kauf (Gebraucht- oder Neuwagen)
  • Kilometerstand heute
  • haben Sie das Fahrzeug über einen Kredit finanziert? Wenn ja, bei welcher Bank?
  • ihre PLZ/Wohnort
  • haben Sie eine Rechtsschutzversicherung und hatten Sie diese auch bereits beim Abschluss des Kaufvertrages?

Sie können und selbstverständlich auch gerne anrufen (07351/50960), eine WhatsApp senden (0177/2086818) oder ihre Anfrage per Post an Hiller Bartholomäus & Partner, Bahnhofstr. 29, 88400 Biberach, zu Hd. Herrn Rechtsanwalt Florian Günthner übersenden.

Wir melden uns so dann kurzfristig bei Ihnen, ob wir für Sie einen (erheblichen) wirtschaftlichen Vorteil erzielen können und geben unsere Empfehlung für das weitere Vorgehen ab.

Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.