9. Februar 2020

Landgericht München weist Klage der Inkassofirma Finacialright aufgrund fehlender Aktivlegitimation ab

18 000 Seiten Klageschrift (ohne Anlagen) hatte die Inkassofirma Finacialright beim Landgericht München I eingereicht; gerichtet gegen das sog. LKW- Kartell. Zwischen 1997 und 2011 sollen […]
14. Oktober 2019

Kein Schadensersatz nach verlorener Sportwette gegen die DFL

Die DFL ( Deutsche Fußball Liga) ist nicht schadensersatzpflichtig für eine falsche Schiedsrichterentscheidung und einer daraufhin verlorenen Sportwette. Der Kläger hatte bei dem Spiel 1. FC […]
9. Oktober 2019

Landgericht Ravensburg verneint erneut Verjährung bei einer erst im Jahr 2019 eingereichter Klage

Das Landgericht Ravensburg hat in einer von Rechtsanwalt Florian Günthner, Partner der Kanzlei Hiller Bartholomäus & Partner, Biberach, geführten mündlichen  Verhandlung heute erneut angekündigt, die Volkswagen […]
24. September 2019

Klägerin erhält nach Urteil des Landgericht Bonn in der Summe für ihren Audi fast den Kaufpreis zurück.

Das Landgericht Bonn  hat in einem von Rechtsanwalt Florian Günthner, Partner der Kanzlei Hiller Bartholomäus & Partner, Biberach, geführten Verfahren gegen die Volkswagen AG entschieden, dass die […]
24. September 2019

Ansprüche gegen die Volkswagen AG nicht verjährt

Das Landgericht Ravensburg hat in einem von Rechtsanwalt Florian Günthner, Partner der Kanzlei Hiller Bartholomäus & Partner, Biberach, geführten Verfahren gegen die Volkswagen AG entschieden, dass […]
20. August 2019

Kammergericht Berlin sieht ebenfalls eine vorsätzliche sittenwidrige Schädigung durch die Volkswagen AG

Das Kammergericht Berlin (Oberlandesgericht) hat sich in einer veröffentlichen Pressemitteilung vom 20.08.2019 ebenfalls zur Frage der Haftung der Volkswagen AG geäußert und reiht sich in eine […]
8. Juli 2019

Landgericht Bayreuth verurteilt die Volkswagen zu Schadensersatz- Klägerin erhält für Ihr Fahrzeug mehr als den Kaufpreis

Das Landgericht Bayreuth hat mit Urteil vom 02.07.2019 ( 43 O 201/19) die Volkswagen AG nach § 823 Abs “ BGB i.v.m.  §§ 263, 25 Abs […]
30. Juni 2019

Angehörigen kann bei Behandlungsfehlern Schmerzensgeld wegen seelischen Leid zustehen

Der Bundesgerichtshof hat in einem nun veröffentlichen Urteil vom 21.05.2019 (Az VI ZR 288/17) das seelische Leid von Angehörigen bei einem Behandlungsfehler mit den bei einem […]
2. April 2019

Leben ist kein Schaden

Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass sich Ärzte durch Erhalten des Lebens nicht schadensersatzpflichtig machen. Mit Urteil vom 02.04,2019  ( Az VI ZR 13/18) hat der […]
5. November 2018

Landgericht Ravensburg verurteil VW erneut zu Schadensersatz auf Basis Gesamtfahrleistung 300 000 km

Das Landgericht Ravensburg hat mit Urteil vom 30.10.2018 ( Az 2 O 154/18) erneut die Volkswagen AG zu Schadensersatz verurteilt und die Volkswagen AG, neben Zahlung […]
15. Oktober 2018

Landgericht Ravensburg verurteilt die Volkswagen AG erneut zu Schadensersatz

Das Landgericht Ravensburg hat mit Urteil vom 04.10.2018  die Volkswagen AG in einem von der Kanzlei Hiller Bartholomäus & Partner geführten Verfahren erneut verurteilt, ein vom […]
10. Oktober 2018

Urteil des Landgericht Heilbronn gegen VW rechtskräftig

Das Landgericht Heilbronn hat mit Urteil vom 09.08.2018 erneut die Volkswagen aufgrund der nach Auffassung der Richter begangenen vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung zu Schadensersatz verurteilt. Das Gericht […]
Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.