DIESEL ABGASSKANDAL

12. Juni 2019

OLG Koblenz verurteilt die Volkswagen AG aufgrund vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung zu Schadensersatz

Das Oberlandesgericht Koblenz hat die Volkswagen AG  wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung zu Schadensersatz verpflichtet. Der Kläger hatte im Jahr 2014 einen VW Sharan gebraucht erworben, dessen […]
28. Februar 2019

Volkswagen AG nimmt Berufung vor dem OLG Stuttgart zurück

Die Volkswagen AG hat in einem Verfahren aus dem „Abgasskandal“ die eingelegte Berufung zurückgenommen. Die Kanzlei Hiller Bartholomäus & Partner hatte für einen Mandanten vor dem […]
27. Januar 2019

OLG Köln bejaht Ansprüche gegen VW aufgrund vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung

Das OLG hat in einem am 25.01.2018 veröffentlichten Beschluss ( Beschluss v. 03.01.2019, Az 18 U 70/18) ein Urteil des Landgericht Köln vom 12.04.2018 bestätigt, nachdem […]
11. Dezember 2018

Landgericht Ulm verurteilt VW zu Schadensersatz

Das Landgericht Ulm hat in einer mündlichen Verhandlung am 10.12.2018 erneut, wie auch bereits zuvor in vielen Urteilen ausgesprochen, angekündigt VW zu Schadensersatz zu verurteilen. Das […]
9. Dezember 2018

final last call: Schadensersatz von der Volkswagen AG einfordern

Die Landgerichte, insbesondere die Landgerichte Ravensburg, Ulm, Tübingen, Waldshut- Tiengen, Ellwangen und Stuttgart verurteilen die VW AG regelmäßig zu Schadensersatz aufgrund des  „Abgasskandals“.  Für alle betroffenen […]
1. Dezember 2018

Landgericht Ulm kündigt erneut an, VW zu Schadensersatz zu verurteilen

Das Landgericht Ulm hat in einer mündlichen Verhandlung am 30.11.2018 erneut, wie auch bereits zuvor in vielen Urteilen ausgesprochen, angekündigt VW zu Schadensersatz zu verurteilen. Das […]
Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.